Preisanpassung 2022


Seit 2018 konnte ich meine Preise weitestgehend stabil halten. Von da an ist vieles passiert und wie die meisten Soloselbständigen reagiere auch ich auf die aktuell anhaltende Inflation. Neben dem hohen Anstieg von Reisekosten sind es auch Preise für Gas und Strom, welche in die Höhe schnellen. Nicht zuletzt investiere ich weiterhin in gutes Foto-Equipment, Weiterbildung und IT-Systeme, die meinen  Kund*innen zu Gute kommen. Daher werden sich die Preise für meine Fotoshootings ab 1. Oktober 2022 um 20 Prozent erhöhen.

 

Trotz dieser Preiserhöhung biete ich in Anlehnung an den Wettbewerb weiterhin eine faire Dienstleistung als Fotografin. Und selbstverständlich habe ich mir ein tolles Angebot überlegt: Für Aufträge, die bis zum 15. Oktober 2022 eingehen, berechne ich meine alten Preise.

 

Herzliche Grüße, eure Joanna Haag


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Digitale  Brieftaube

Oooh wie fein! Ich liebe einzigartige 💌 Neuigkeiten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zum Versand meiner Newsletter nutze ich den Anbieter "Direct Mail". Bei diesem Anbieter wird lediglich deine eMail Adresse für den Newsletter-Versand und zur Analyse gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, hier reicht bspw. eine eMail an mich info@joanna.haag.de, alternativ auch ein Klick auf Abmelde-Link in der Fußzeile eines jeden Newsletters.