Ha doch!

Angefangen hat alles mit: "Ich und Fotos? Ha noiii...!" - "Ha doch!" und zack, da waren wir, Yvonne und ich, am wunderschönen Bodensee im idyllischen Örtchen Nußdorf. Zunächst folgte ein kleiner Warm-Up-Spaziergang gefolgt vom Spiegelgeräusch meiner Fotokamera. Und immer wieder das Gleiche: "Ha noiii... so soll ich laufen, echt? Oh Gott, und da sollen gute Fotos entstehen?" - "Ha doooooch, weiterlaufen, hopp hopp!"

 

Und da sind sie wieder, die allseits bekannten Situationen, von denen Fotografen*innen, ein Liedchen singen können. Viele sehen sich wenig bis gar nicht fotogen, fühlen sich vor der Fotokamera unwohl, wissen nicht, wohin mit Händen und Mimik. Aber hey, auch mir geht es so! Fotografiert werden ist gar nicht so einfach, daher kann ich mich meistens voll und ganz in meine Kunden*innen hineinversetzen. Vielleicht ist es eben dieses bisschen Empathie, eine Portion kleiner Feldwebel, Humor und vor allem Vertrauen - alles zusammen sind bei einem Fotoshooting unentbehrlich. Neben diesen Eigenschaften ist jedoch auch eine weitestgehend einsame Fotokulisse notwendig, um neugierigen Blicken aus dem Weg gehen zu können. Nichts ist krampfiger als Zuschauer. 

 

Das war Yvonne´s allererstes privates Fotoshooting und was soll ich sagen? Ist es nicht wundervoll geworden? 

Digitale Brieftaube

Oooh wie fein! Ich liebe einzigartige 💌 Neuigkeiten.


Zum Versand meiner Newsletter nutze ich den Anbieter "Direct Mail". Bei diesem Anbieter wird lediglich deine eMail Adresse für den Newsletter-Versand und zur Analyse gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, hier reicht bspw. eine eMail an mich info@joanna.haag.de, alternativ auch ein Klick auf Abmelde-Link in der Fußzeile eines jeden Newsletters.