Fotoportrait im Häs

Ein Einzelportrait im Häs kann bei mir natürlich auch ganzjährig gebucht werden, doch am schönsten ist es - keine Frage - während der Fasnet-Saison draußen im Freien.


Im Fotostüble direkt vor dem Riettor
Im Fotostüble direkt vor dem Riettor

Ein Fotoportrait im Häs und das direkt an der historischen Mauer des Villinger Riettor´s?

 

In meinem Fotostüble lässt sich dieser Wunsch erfüllen, da sich mein Set direkt am Riettor befindet. Und solch ein Fotoshooting ist tatsächlich das ganze Jahr über möglich, da wir hier ungestört sind. Selbstverständlich können auch fotografische Häs-Portraits im Freien, bspw. am Oberen Tor, vor dem Riettor, auf dem Münsterplatz oder innerhalb der Stadtmauern gemacht werden - hier allerdings jeweils nur am Fasnetmontag und -dienstag. So verlangt es das Brauchtum ;-).

 

Bei einer Buchung im Fotostüble sollte viel Zeit und ggf. eine vertraute Person mitgebracht werden, welche beim Tragen der schweren Kisten und dem Ankleiden unterstützt. Sitzen die Rollen richtig, haben die Hosenbeine eine ordentliche Länge, ist die Masch knitterfrei, der Fuchsschwanz schön aufgebauscht und wurde der Kragen akkurat angebracht? Bei der Altvillingerin und dem Morbili gilt das Gleiche: Sitzt die Haube gerade, die Scheme passgenau, sind die Schuhe blitzblank poliert und ist die Schnupfdose prall gefüllt? Während des Fotoshootings kommt es immer wieder auf Kleinigkeiten an, die zwischendurch korrigiert bzw. nachgebessert werden müssen. Schließlich soll das Foto perfekt sein, zeitlos und Freude bis in alle Ewigkeit bereiten. 


Im Fotostüble


Am Villinger Riettor


Im Fotostüble


Am Villinger Riettor

Digitale Brieftaube

Oooh wie fein! Ich liebe einzigartige 💌 Neuigkeiten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zum Versand meiner Newsletter nutze ich den Anbieter "Direct Mail". Bei diesem Anbieter wird lediglich deine eMail Adresse für den Newsletter-Versand und zur Analyse gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, hier reicht bspw. eine eMail an mich info@joanna.haag.de, alternativ auch ein Klick auf Abmelde-Link in der Fußzeile eines jeden Newsletters.