heimathafen - Klappe die Erste!

Das exklusive Lädchen heimathafen in VS-Villingen hat sich herausgeputzt! Nebst neuem Firmenlogo steht nun auch die komplett überarbeitete Webseite, welche mit meinen Fotoaufnahmen geschmückt ist. Simone Mader, die Ladeninhaberin, fackelte nicht lange und machte Nägel mit Köpfen. Anfrage, Angebot, Auftragsbestätigung, Kontoanstieg, Fotos, Fotos... ganz viele tolle Fotos mit ausgefallener Mode, einzigartigen Accessoires/Deko, gefolgt von ihrem Dreamteam, welches mit seiner guten Laune ansteckt!

 

Zunächst wurden Produktfotos mit Schwerpunkt Impressionen im Lädchen gemacht. Ganz ehrlich? Am liebsten hätte ich die Hälfte leergekauft. Im heimathafen gibt es so unglaublich tolle Dinge. Gibts nicht - gibts nicht! Im Zweifel wird improvisiert, neu beschafft, nach einer Alternative oder Lösung gesucht und ich kann mir einfach gar nicht vorstellen, dass Kunden*innen a) im heimathafen nicht fündig werden oder b) diesen frustriert verlassen. 

 

Ziel der Fotonahmen war es, auf der neuen Webseite und sämtlichen sozialen Kanälen einen Vorgeschmack und Lust auf das (Online-)Shopping zu machen. Und ich denke, dass uns dies wunderbar gelungen ist. Natürlich habe ich nicht das gesamte Lädchen fotografisch auseinander genommen, dafür hätte ich sicherlich Tage gebraucht (ordentliches Sortiment!).


Drama Baby, Drama!

Im nächsten Schritt kam das gesamte heimathafen-Team und die liebe Michelle (mein süßes Model 1. Bild links, sitzend auf dem blauen Sessel, mit welchem ich gern hin und wieder shoote) zum Einsatz, und zwar auf dem Villinger Laufsteg. Direkt vor dem heimathafen war zum Zeitpunkt des Fotoshootings eine Großbaustelle, welche wir uns zu Nutze machten, um eine urbane City-Kulisse nachzustellen. Beim Ansehen der Fotos erweckt sich mir stets der Eindruck, wir seien irgendwo in Amsterdam oder Nebengassen New York´s. Geht es euch auch so?

 

Simone organisierte einige ihrer Lieblings-Outfits, alle schmissen sich in Schale und statt dem lieben Bruce gab es richtig viel Drama Baby - und zwar von mir! Draußen war es eisig kalt, vielleicht 10 Grad nebst eisigem Wind, doch die Model-Bande hat sich ihren Spaß nicht nehmen lassen. Irgendwann öffneten sich sämtliche Fenster der Anwohner, da unser Lachen einfach nicht zu überhören war. Trotz blauer Lippen vor Kälte, ganz viel Gänsen auf der Haut und tauben Gelenken tobten wir uns so richtig aus. Aber schaut selbst, hier einige Eindrücke.

An dieser Stelle bedanke ich mich sehr herzlich für den tollen Auftrag und das gesamte Team/Models. Alle haben ausnahmslos toll mitgemacht, sahen bombolös gut aus und strahlen das aus, wofür der heimathafen steht: Die Liebe zum YEAAAH!


heimathafen - Über uns!

Simone Mader
Simone Mader

"Wir sind ein 5-köpfiges Team, das für den heimathafen brennt. Definitiv! Für unsere Kunden*innen bieten wir besondere Dekoartikel für alle Jahreszeiten, für den Garten, als Geburtstagsgeschenk, eben etwas passendes für beinahe jeden Anlass. Unsere Mode und Schmuck sind trendig, von der Statement-Kette bis hin zu regional produzierten Eigenkreationen in Fairtrade-Manier. Und wir bieten eine Plattform für regionale Künstler*innen, welche ihre selbst entworfenen Produkte präsentieren können.

 

Daneben gibt es unsere monatlich variierenden Veranstaltungen, welche unseren Kunden*innen den Alltag versüßen, sie kreativ werden und mit anderen Menschen in Kontakt treten lassen. Berühmt ist der heimathafen-Salontalk; hier wird bei einem bunten kalten Getränk über verschiedene Themen philosophiert, diskutiert und sich über dies und jenes ausgetauscht. 

 

Darüber hinaus bieten wir für die jüngsten verschiedene Möglichkeiten, sich - gemeinsam mit anderen Kindern - kreativ auszutoben. Auf unserem Blog und sozialen Medien wie Instagram und Facebook kündigen wir unsere Workshops rechtzeitig an und bereiten alles mit viel Liebe zum Detail vor. Selbstverständlich sind auch die Großen herzlich eingeladen, mitzumachen. 

Ein Highlight bilden mitunter Kindergeburtstage. Gemeinsam mit den lieben Kleinen und ihren Eltern besprechen wir, wie ein unvergesslicher Kindergeburtstag im heimathafen gestaltet werden kann. Und dabei ist eines so sicher, wie das Amen in der Kirche: Langweilig wird´s auf keinen Fall! 

 

Doch dies soll nicht alles gewesen sein! Des Weiteren bieten wir, bspw. für Hochzeits- Firmen- oder Geburtstagsfeiern, sog. Candy-Bar´s an. Das ist das supertrendige Süßigkeiten-Buffet schlechthin. Und weiter gehts mit der wunderschönen Villinger Fasnet, zu der wir viele passende Produkte in Form von Kissen, Kunstwerken, Schirmen, Schemen bis hin zu Schriftzügen anbieten - ach Herrje, bei der Fasnet gibt es eigentlich nie ein Ende. Firmenfeiern gewinnen immer mehr an Popularität und gern unterstützen wir hier mit äußerst kreativen und außergewöhnlichen Werbeaktionen, individuellen Geschenken oder besonderen Überraschungen. Sogar Fotoshootings können gebucht werden.

 

Sprich, Kreativität lässt keine Wünsche übrig und wir sprudeln voller Ideen und Tatendrang." 


Impressionen aus unserem Lädchen

Digitale Brieftaube

Oooh wie fein! Ich liebe einzigartige 💌 Neuigkeiten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zum Versand meiner Newsletter nutze ich den Anbieter "Direct Mail". Bei diesem Anbieter wird lediglich deine eMail Adresse für den Newsletter-Versand und zur Analyse gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, hier reicht bspw. eine eMail an mich info@joanna.haag.de, alternativ auch ein Klick auf Abmelde-Link in der Fußzeile eines jeden Newsletters.